written by
SevenVentures
Marketing
2019-09-20

Die drei heißesten Start-ups auf der DMEXCO 2019

Die drei heißesten Start-ups auf der DMEXCO 2019

Von Big Data über Künstliche Intelligenz bis hin zu immersiven Technologien – die Marketing-Branche ist immer am Puls der Zeit, wenn es um spannende digitale Trends geht. In diesem Jahr besuchte „The Restless CMO“ den Future Park der DMEXCO, um sich hier über Neuheiten und zukünftige Entwicklungen zu informieren. Hier sind die spannendsten Aussteller des Jahres.

IOX

Viele führende Unternehmen haben innovative IOT-Konzepte, sie stehen aber auch vor der Herausforderung, diese im nächsten Schritt auch tatsächlich in die Realität zu übersetzen. Dafür gibt es jetzt IOX, ein Düsseldorfer Unternehmen, das IOT-Produkte von der Idee bis zum Prototyp innerhalb von 30 Tagen herstellt. Das Ziel von IOX ist es, Unternehmen bei der Kommunikation ihres Produkts oder ihrer Dienstleistung zu unterstützen. Und zwar „besser als jede Präsentation" – so versichert es IOX. Die Düsseldorfer haben bereits mehrere Kundenprojekte erfolgreich umgesetzt, darunter eine vernetzte CO2-Skala zur Messung des Kohlendioxidspiegels in Wasserspendern und der C-Ring, eine modulare Sensorplattform für den Aufbau intelligenter Städte. Im Jahr 2018 unterzeichnete IOX eine wichtige Kooperation mit dem Telekommunikationsanbieter Vodafone.

Roboter Bob. Fotograf: Jakob Wagner

The Restless CMO findet: Das Internet der Dinge hat das Potenzial, Märkte komplett zu verändern und die Welt besser zu machen. Innovatoren wie IOX werden eine große Rolle bei der Kommunikation von Ideen im IoT-Sektor und der Realisierung einzelner Projekte spielen.

100 Worte: Psychological AI

Marketer sind meist der Meinung, dass sie ihre Kunden verstehen und wissen, wie sie ihre Zielgruppen erfolgreich erreichen. Aber sind wir ehrlich: Ohne den Check durch eine angemessen große Fokusgruppe sind definitive Aussagen schwierig. Das Unternehmen 100 Worte aus Heilbronn hat ein Tool entwickelt, das die neueste sozialpsychologische Forschung mit leistungsfähiger AI kombiniert, um Sprache interpretieren zu können. Darüber hinaus sind sie in der Lage, Empfehlungen für Marketingtexte auf der Grundlage verschiedener Persönlichkeitstypen abzugeben. Neben Marketing und Kundenserviceanwendungen liegt der Nutzen des Tools vor allem auch in der Personalbeschaffung. So kann 100 Worte sowohl die Soft Skills der Kandidaten anhand ihrer Bewerbungen analysieren, als auch die Stellenanzeigen des Unternehmens prüfen, um die Wirkung auf potenzielle Kandidaten aufzuzeigen. Das Tool bietet dann konkrete Empfehlungen, wie man die Texte attraktiver gestalten kann.

Quelle: 100 Worte

The Restless CMO findet: Bei der Kommunikation geht es nicht mehr nur darum, die richtigen Worte zu wählen, sondern auch darum, dem Empfänger das richtige Gefühl zu vermitteln. Da die Möglichkeiten der Zwei-Wege-Kommunikation von Tag zu Tag zunehmen, ist es wichtig, dass Unternehmen die „versteckten" Botschaften ihrer Kunden verstehen und auch ihre eigenen Botschaften effektiv vermitteln.

present4D

Dienstleister, die für ihre Kunden VR-Präsentationen erstellen, gibt es viele. Aber nicht viele Unternehmen versetzen ihre Klienten in die Lage, die Präsentationen selbst herstellen zu können. present4D bietet eine einzigartige Software-Suite an. Das Tool ermöglicht es Kunden, die die Software bisher für Messepräsentationen, Schulungen, Produktmarketing, F&E und vieles mehr genutzt haben, eigene 360-Grad-Fotos, Videos und Multimedia inklusive Live-Streaming in die Software einzubinden. Dadurch können individuelle Projekte für aktuelle VR-Headsets ohne jegliche Programmierung erstellt werden. Im Jahr 2016 gewann das Start-up den ersten Preis im Samsung GearVR Killer App Contest.

Quelle: present4d.com

The Restless CMO findet: VR ist der nächste Schritt im effektiven Storytelling. present4D bietet hier eine barrierefreie Lösung für junge Unternehmen, die sich für alle Möglichkeiten interessieren, die VR zu bieten hat.

teilen: